Durchblick

18 der Deutschen sagen JA zu Briefkastenwerbung. Print ist willkommen 85 % 49 Millionen Deutsche lesen mindestens einmal pro Woche Mailings und Prospekte aus dem Brief- kasten. Jeder Dritte greift sogar mehrmals pro Woche zu den Werbesendungen. Quellen: EHI Retail Institute, Marketingmonitor Handel (2007–2011); Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter; Institut für Markt- und Sozialforschung: Umfrage zur Mediennutzung bei Informationen zu lokalen Handelsangeboten (2012); EHI Marketingmonitor (2012), Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft. Netto-Werbeeinnahmen erfassbarer Werbe- träger in Deutschland (2012); Typologie der Wünsche, Basis: Bevölkerung ab 14 Jahren (n=20.165), Lesehäufigkeit von Beilagen und Prospekten aus Anzeigenblättern; Ifak Institut, Marplan, Media Markt Analysen, BDZV Print reicht weiter sind sie die wichtigsten Informationsquellen für aktuelle Angebote. Für über der Deutschen Print ist das Lieblings- medium des Handels Der Handel setzt auf gedruckte Anzeigenblätter. 50 % Damit erreichen Zeitungen 63,2 Prozent der Deut- schen. Gelesen werden Zeitungen durchschnittlich knapp 40 Minuten am Tag. Am Wochenende sogar etwas länger. 44,7 Bürger über 14 Jahren lesen regelmäßig eine gedruckte Tageszeitung. Mio. Warum wir PRINT PRODUKTE lieben!

RkJQdWJsaXNoZXIy MjMxMzg=